Rettung aus unwegsamen Gelände

Techn. Hilfe > Unterstützung Rettungsdienst
Zugriffe 909
Einsatzort Details

Waldgemarkung Vockenhausen -> Fischbach
Datum 11.09.2023
Alarmierungszeit 20:49 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FFW Eppstein - Vockenhausen
  • Florian Eppstein 2/46
  • Florian Eppstein 2/30
  • Florian Eppstein 2/43
Fahrzeugaufgebot   Florian Eppstein 2/46  Florian Eppstein 2/30  Florian Eppstein 2/43

Einsatzbericht

Die Feuerwehr Vockenhausen wurde am Abend zur Menschenrettung aus unwegsamem Gelände in die Waldgemarkung zwischen Vockenhausen und Ehlhalten alarmiert. Über die Polizei wurde dort ein orientierungsloser und möglicherweise verletzter älterer Herr gemeldet. 

Aufgrund der Weitläufigkeit des Geländes wurde zunächst eine Suche anhand der AML-Ortung des Wanderers versucht, welche durch die Leitstelle sehr genau übermittelt werden konnte. Zur präziseren Lokalisation wurde dann im weiteren Verlauf telefonisch Kontakt zum Verletzten aufgebaut. Der Wanderer konnte schlussendlich 25 Minuten nach erster Alarmierung durch die Kräfte der Feuerwehr gefunden und durch den Rettungsdienst untersucht werden. Anschließend wurde er aus dem unwegsamen Gelände zum Rettungswagen verbracht.